Angebote mit externen Trainern

Dual-Aktivierung

Mit der Dual-Aktivierung werden die beiden Gehirnhälften aktiviert und vernetzt, beim Pferd wie beim Reiter. Die blaue und gelbe Farbe wird vom Pferdeauge am besten gesehen und stimmuliert die Verbindung von der einen Körperhälfte mit der anderen Hirnseite.

Dual-Aktivierung

Dualaktivierung

 

Der Schlüssel für die Dualaktivierung ist das Sehvermögen der Pferde.

 

Durch die Arbeit mit den Farben Gelb und Blau werden dem rechten und dem linken Auge und damit der linken und rechten Gehirnhälfte Reize vermittelt, die die Kommunikation der beiden Gehirnhälften erleichtern damit eine positive Auswirkung auf die
  • Koordination
  • Reaktionsfähigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Leistungsfähigkeit
Bei der Dualaktivierung arbeiten wir nicht mit Dominanz, wir führen

Katrin im Unterricht

Wir organisieren bei uns auf dem Hof Kurse für Einsteiger und Trainings für Fortgeschrittene. Termine auf Anfrage.

Katrin Grolimund

Katrin mit Linus
Katrin mit Linus

Erfahrene Dual-Aktivierungstrainerin

www.dualaktivierungen.ch